Peugeot Speedfight 2 Roller: Reinigung des Vergasers und der Düsen

13. September 2018 Aus Von Simon

Dein Motor springt nicht richtig an oder läuft nicht rund und geht nach kurzer Zeit wieder aus? Lies in diesem Beitrag, wie Du einen Vergaser reinigen kannst.

Der Vergaser sah ziemlich gammelig aus und der Schraubermeister fragte nachdenklich, ob wohl auch die Einspritzdüsen zu sind und stellte fest, dass wir das überprüfen müssen.

Also habe wir den Bowdenzug ausgehangen, den Vergaser rausheholt und mit Benzin und Pinsel abgewaschen. Das stinkt ist dreckig und macht Spaß. Auf der Werkbank zerlegten wir das Ding und holte alle Düsen raus. Tatsächlich war eine dicht und hat kein Benzin durchgelassen. Mit Pressluft durchblasen nützte nichts. Der Dreck war zu hartnäckig. Ein feiner Draht hat es gebracht. Die Reibahlen waren alle zu groß. Problemlos haben wir alle Düsen und Schrauben wieder festgedreht. Jetzt glänzt die Benzin-Luft-Gemischmaschine wieder.

Zum Schluss bauten wir sie wieder ein. Als nächstes kam ein Testlauf. Dabei tat sich die nächste Baustelle auf. Am Unterdruckbenzinhahn kann gesaugt werden, bis er implodiert. Da kommt kein Sprit raus.

SZ, 13.09.2018
SZ, 15.09.2022

Nach Peugeot Speedfight 2 Roller: Reinigung des Vergasers und der Düsen